Details

Nicht nur für die jährlich rund 800.000 Besucher ist Ras Al Khaimah ein attraktives Reiseziel. Auch bei Investoren, Gründern und Unternehmern ist das etwa eine Autostunde von Dubai gelegene Emirat sehr beliebt. Die Erfolgsgeschichte von Ras Al Khaimah lässt sich zurückführen auf seine hervorragende geografische Lage, der großzügig ausgebauten Infrastruktur, den guten wirtschaftlichen Bedingungen und einem breit aufgestellten Netzwerk deutschsprachiger Unternehmer vor Ort.

 

Das 3. Round Table Meeting in Ras Al Khaimah findet statt

 

am 07.12.2016 ab 16.30 Uhr

im Basilico Restaurant des Cove Rotana

 

Ziel der Veranstaltung ist es, Deutschland und Ras Al Khaimah einander näher zu bringen. Um dies zu ermöglichen, geben deutsche Unternehmer aus Ras Al Khaimah gerne ihr Fachwissen und ihre ganz persönlichen Erfahrungen weiter.

 

Neben Köstlichkeiten aus 1001 Nacht erwarten Sie spannende Vorträge zu folgenden Themen:

 

  • Interkulturelle Aspekte im täglichen Geschäft am Golf und Unternehmern aus der ganzen Welt
    Ralf E. Degenhardt, MA, Owner & General Manager, Euro-Arab Consultants FZC

 

  • Betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen für die VAE-Markterschließung
    Ursula Rimmele-Konzelmann, Managing Director, kPLANING&PROJECTS

 

  • Rechtliche Grundlagen des VAE-Arbeitsrechts
    Jana Krok, LL.M., Managing Director (UAE), Strohal Legal Group

 

  • 10 Jahre Leben und Arbeiten in Ras Al Khaimah – Ein Erfahrungsbericht
    Andreas Hangarter, Managing Partner, RAK – German Engineering FZC

 

  • Stolpersteine auf dem Weg in die VAE – Brennpunkte aus dem Steuerrecht
    Ralf Löbker, LL.M., Managing Director, DELTAKAP Middle East Tax Consultants FZE

 

  • EXPO2020 – Chancen für deutschsprachige Unternehmen
    Felix Neugart, CEO, German Emirati Joint Council for Industry & Commerce (AHK)

 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 AED und ist vor Ort zu entrichten.

Für Teilnehmer der Unternehmerreise ist die Veranstaltung im Reisepreis enthalten.

 

Um all Ihre Fragen beantworten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.

 

Ihre Anmeldung nimmt Ursula Rimmele Konzelmann gerne per E-Mail entgegen: info@kplaning.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne jederzeit zur Verfügung.